Betreutes Wohnen

Das ambulant betreute Einzelwohnen

Das ambulant betreute Wohnen beim ASB KV Lübben e.V. steht allen Menschen mit Behinderungen offen, die nicht den engen Betreuungsrahmen des Wohngemeinschaftshauses benötigen.

Wir erbringen im Rahmen der Betreuung von behinderten Menschen in der eigenen Wohnung z.B. Hilfen zur Vermittlung und zum Erhalt der eigenen Wohnung, Hilfen zur Sicherung der materiellen Existenz, Beratung und Unterstützung bei der Haushaltsführung und Reinigung, Unterstützung beim Umgang mit Geld, regelmäßige Einzel- und Gruppengespräche, Hilfen zur Tagesstrukturierung, Beratung und Hilfen am Arbeitsplatz, Beratung von Angehörigen, Krisenintervention, Anhalten zur Fortsetzung ärztlicher, ggf. medikamentöser Behandlung und zur Freizeitgestaltung.

Neben der Betreuung in Einzelwohnungen bieten wir als Alternative auch das Wohnen in Wohngemeinschaften an. Unerlässlich sind auch hier ein stetiger, intensiver Kontakt, regelmäßige Konsultationen und eine gute Zusammenarbeit zwischen der Psychologin, als Leiterin der Abteilung, der Herkunftsfamilie und den gesetzlichen Betreuern unserer Klientel.